Druckerei Münch

Einzigarte Formate, die zu Ihnen passen

Veredelung

Veredelung: Der Sache Glanz verleihen.

Unter Druckveredelung versteht man die Veränderung der Oberfläche eines Druckproduktes, etwa von offenporig zu hochglanzbeschichtet. Dadurch wirkt ein Produkt nicht nur hochwertiger, sondern die Beschichtung schützt es auch. Das hat zum Beispiel positive Auswirkungen auf die Haltbarkeit – das Motiv behält seine Brillanz, erscheint insgesamt hochwertiger und ist geschützt vor Verschmutzung. 

Unsere modernen UV- und Dispersionslacke verleihen jedem Produkt den passenden Glanz. Doch wir bieten auch andere Veredelungsverfahren wie z. B. Heißfolienprägung, Blindprägung oder das Stanzen – auch damit wird ihr Produkt zu einer glanzvollen Angelegenheit.

Brillanter Glanz mit UV-Lack

Druckerei-Muench-UV-LackUV-Lack ist ein sehr beständiger Lack, der auf Kunstharzteilchen basiert und dadurch extrem umweltfreundlich ist. Diese Kunstharzteilchen werden auf das Druckprodukt aufgebracht. Die UV-Beleuchtung verbindet schließlich sich Lack und Produkt miteinander und gewährleistet eine exzellente Haltbarkeit. Mehrere Schichten sind dabei möglich. Das Besondere am UV-Lack ist sein hoher Glanzwert. Beim matten UV-Lack ist der Effekt gegenteilig: Eine unvergleichlich matte Oberfläche sorgt für eine dezente und edle Optik. Seit Jahren verwendet die Druckerei Münch das Verfahren der UV-Lackierung. Bei der Veredelung mit UV-Lack greift die Druckerei Münch auf eine ganz besondere Lösung zurück, die weltweit einzigartig ist. Sie gewährleistet hochglänzende Produkte, die sich durch eine herausragende Brillanz auszeichnen. Und das ist auch mess- bzw. belegbar: Mit 96 von 100 Glanzpunkten belegt die Veredelungsstrecke der Druckerei Münch europaweit den unangefochtenen Spitzenplatz. Wie das geht? Nun, das bleibt unser Geheimnis. Damit sorgen wir dafür, dass Ihr Produkt wirklich einzigartig wird. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Beeindruckende Effekte mit partieller UV-Lackierung

Druckerei-Muench-Partieller-UV-LackBereits eine partielle UV-Lackierung kann beeindruckende Effekte hervorrufen. Dabei werden ausgewählte Stellen mit UV-Lack überzogen. Die Folge ist ein einmaliger Kontrast zur normalen Beschaffenheit des Papieres. Eine Kombination glänzender Teilflächen auf mattiertem Grund erzeugt bspw. ein interessantes visuelles Widerspiel, das gewisse Gestaltungselemente visuell hervorheben kann. Gerade bei Ansichts- und Glückwunschkarten sorgt dieser Effekt für interessante Ergebnisse.

UV Lack mit Glimmer

Druckerei-Muench-GlimmerDie Vielseitigkeit der partiellen Veredelung mit UV-Lack zeigt sich auch beim Einsatz von Glimmer. Glimmer erzeugt einzigartige optische und haptische Effekte. Es hebt die Mehrdimensionalität der Motive hervor und schafft auf Ansichtskarten oder Glückwunschkarten völlig neue Erlebniswelten. Verantwortlich dafür sind Effektpigmente. Diese Substanz wird dem UV-Lack beigemischt und sorgt so für interessante und attraktive Variationen.

Klassischer Glanz mit Dispersionslack

Dispersionslack ist der Klassiker in der Druckveredelung: Der aus Wasser und Bindemitteln bestehende Lack verleiht einen hochwertigen, angenehmen Glanz und weist dabei eine hohe Scheuerfestigkeit auf. Der Dispersionslack wird auf das Kartenerzeugnis nass aufgetragen und trocknet ohne zusätzlichen Aufwand (bspw. UV-Licht) sehr schnell ab. Dabei rücken die Harzteilchen innerhalb des Lackes näher zusammen und bilden einen festen, schützenden, lange haltbaren Film auf dem Druckprodukt. Die Druckerei Münch verwendet die neueste Technik an Bogenoffsetdruckmaschinen: Beste Lackqualität ist daher stets garantiert. Unsere Erfahrung im Umgang mit Dispersionslack verschafft uns daher einen Vorteil, der zu Ihrem werden kann.
Heiße Produkte: Heißfolienprägung

Druckerei-Muench-HeissfolienpraegungDie Heißfolienprägung ist ein flexibles Veredelungsverfahren, bei dem eine Prägefolie mit einem Prägestempel auf ein Druckstück aufgetragen wird. Druck, Temperatur und eine bestimmte Kontaktzeit sorgen dafür, dass sich die Prägefolie zu einem spannenden visuellen Effekt auf der Glückwunschkarte verfeinert, der in den unterschiedlichsten Formen und Farben auf Karton für Verzückung sorgt.

Blindprägung für eine edle Optik

Druckerei-Muench-BlindpraegungWünschen Sie sich ein Druckprodukt, das edel auf den Betrachter wirkt und visuelle Feinheit vermittelt? Und stets Understatement wahrt? Dann ist die Blindprägung etwas für Sie! Bei diesem Veredlungsverfahren werden Bild- oder Textelemente in den Karton eingeprägt. Auf Farbe wird komplett verzichtet. Die Sichtbarkeit und Dreidimensionalität des Drucks wird durch die Tiefe der Prägung bestimmt. Je nach Wunsch werden Prägungen vertieft (negativ) oder erhöht (positiv) gefertigt. Der Clou an diesem Veredelungsverfahren ist die haptische Komponente: Bild oder Text erhalten eine fühlbare Dimension und erzeugen damit ein ganz besonderes Erlebnis.

Optische Kreativität durch Stanzen

Druckerei-Muench-StanzenDie Einsatzmöglichkeiten des Stanzverfahrens sind sehr groß: Ob Karten, ausgeschnittene Sichtfenster, ausgestanzter Text, Logos oder sogar dreidimensionale Konstruktionen – vieles ist möglich. Eines ist das Stanzen dabei ganz sicher: eine Methode für kreatives Design und überraschende Effekte. Selbst ein Schriftzug wird ausgestanzt und mit entsprechend farblichem Hintergrund zum absoluten Hingucker. Das Verfahren ist dabei relativ simpel: Durch das Hineindrücken eines scharfkantigen Stanzwerkzeugs werden bestimmte Teile aus einem Druckprodukt sauber herausgestanzt. In der Druckerei Münch finden Sie versierte Mitarbeiter, die im Umgang mit dieser Veredlungsart viel Erfahrungen haben. Gerne beraten wir Sie, welche Möglichkeiten Ihnen das Stanzverfahren bieten kann, auf dem Weg zu Ihrem Wunschprodukt.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück